L-Citrullin - reines Pulver. 375g

Entspannt die Blutgefäße und steigert so die Durchblutung.

13.01 CHF/100 g
Gewicht: 0.4 kg
Inhaltsmenge: 375g
Artikelnummer: 8025
Sofort lieferbar

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

100% reines L-Citrullin als Pulver, 375g

Achtung: Unser Citrullin ist 100% Citrullin, kein Malat wie üblich angeboten. Beim Citrullin-Malat ist Citrullin an Apfelsäure gebunden, so dass der Citrullin-Anteil geringer ist als bei unserem reinen Citrullin!

Wichtige Informationen zu L-Citrullin im Überblick:

  • L-Citrullin ist besonders reichhaltig in Wassermelonen (Citrullus vulgaris) vorhanden, von der auch der Name abgeleitet ist.
    Wir empfehlen, die Schale von Bio-Wassermelonen zu mixen und als Smoothie zu trinken.
  • ist eine Aminosäure, die der Organismus aus anderen Nährstoffen produziert.
  • spielt zusammen mit dem L-Ornithin und dem L-Arginin eine besonders wichtige Rolle in der Leber, in dem sogenannten Harnstoffzyklus. Die Zufuhr von L-Citrullin oder L-Arginin wird dabei häufig empfohlen. L-Citrullin ist darüber hinaus eine Vorstufe des L-Arginins, das im Rahmen dieses Zyklus produziert wird. L-Citrullin wird im Körper langsam in L-Arginin umgewandelt. Es wirkt also länger als die direkte Einnahme von L-Arginin.
  • Durch Fermentation gewinnt man L-Arginin. Durch Hydrolyse entsteht L-Ornithin. (Hydrolyse = Spaltung einer biochemischen Verbindung durch Wasser). Aus L-Ornithin wird dann L-Citrullin gewonnen.

Empfehlung

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise werden empfohlen.

Inhaltsstoffe:

100% reines L-Citrullin als Pulver.

Verzehrempfehlung:

Gesetzlich vorgeschriebener Text: Tagesdosis (unverbindliche Empfehlung): 1 bis 2 g (halber gestrichener TL), mit Flüssigkeit zu den Mahlzeiten einnehmen.
Nicht geeignet für Kinder, Schwangere, stillende, und Personen, die einen Herzinfarkt erlitten haben.
Personen, die Medikamente zur Blutdrucksenkung einnehmen, eine Diät mit niedriger Proteinzufuhr durchführen oder an Nieren- oder Lebererkrankung leiden, sollten vor Anwendung des Produktes ihren Arzt befragen.

Weiterführende Informationen:

Für weitere Informationen bitten wir Sie, im Internet zu recherchieren.

Weitere Informationen 100% reines L-Citrullin als Pulver, 375g

Inhaltsstoffe
Frei von Lactose, Farbstoffen, Gelatine, Aromastoffen und Gluten. Sofern möglich - werden nur natürliche Bestandteile verwendet.

Produktentwicklung
In Zusammenarbeit mit Apothekern, Medizinern, Pharmazeuten, Vitalstoffberater und Lebensmittelchemiker erarbeitet und hergestellt.

Herstellungsort
In Deutschland hergestellt. Unsere Öle, Extrakte und Pulver werden über Rohstoffhändler aus der ganzen Welt bezogen. Strenge Analysen und entsprechende Zertifikate sind dafür Voraussetzung.
Maschinen
Die GMP-geeigneten Maschinen (Good-Manufacturing-Practice) unterliegen regelmäßigen Wartungen und Prüfungen.

Hygiene & Herstellungsverfahren
Die Hygienestandards für Lebensmittel werden streng eingehalten.

Deklaration
Bei diesem Produkt sind die Inhaltsstoffe enthalten, die auf dem Etikett deklariert sind (Volldeklaration).

Verpackung
Aus umweltschonenden Gründen verzichten wir ganz auf Umkartons oder zusätzliche Verpackungen. Die Kunststoffdosen schützen die Vitamine vor Licht und vor Feuchtigkeit.

Haltbarkeitsreserve
Bei diesem Produkt ist eine Übereinwaage von 25% in den Kapseln oder Tabletten enthalten, um eine Haltbarkeit von 2 Jahren zu gewährleisten, d.h. auch 2 Jahre nach der Herstellung ist die auf dem Etikett deklarierte Menge noch vollständig in der Kapsel vorhanden.
Jedoch ist trotz der Haltbarkeitsreserve eine sachgemäße Lagerung der Produkte notwendig, d.h. die Vitamine und Biostoffe sollten immer kühl und trocken gelagert werden, damit die Inhaltsstoffe lange erhalten bleiben.

Eine wichtige Aminosäure - L-Citrullin

L-Citrullin oder Citrullin ist als Produkt des Harnstoffzyklus eine nicht-essenzielle, basische Aminosäure. Diese ist in der Nahrung besonders reichhaltig in Wassermelonen (Citrullus vulgaris) vorhanden. Daraus wurde die Aminosäure im Jahr 1914 erstmalig isoliert und die Bezeichnung L-Citrullin abgeleitet. Ansonsten ist L-Citrullin in Nahrungsmitteln kaum enthalten. Der Körper kann diese Aminosäure selbst herstellen. L-Citrullin entsteht bei der Aufspaltung von L-Arginin zu Stickstoff oder es wird im Verdauungstrakt als Ergebnis der Reaktion von Ornithin und Carbamylphosphaten hergestellt. In Verbindung mit L-Arginin und L-Ornithin ist L-Citrullin für den Harnstoffzyklus von Bedeutung. L-Citrullin ist außerdem eine Vorstufe des L-Arginins. Der Umwandlungsprozess gestaltet sich langsam. L-Citrullin ist ein unverzichtbarer Verstärker der Aminosäure L-Arginin zur Bereitstellung des durchblutungsfördernden Neurotransmitters Stickstoffmonoxid. Ein Mangel an L-Citrullin kann zur verminderten körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, insbesondere zu Konzentrationsstörungen und Antriebslosigkeit führen. Mögliche Ursachen für einen Mangel an L-Citrullin:
  • Intensives sportliches Training
  • Schwere körperliche Arbeit
  • Schwangerschaft
  • Verstärkter individueller Bedarf aufgrund einer proteinreichen Ernährung
Die Produktion von L-Citrullin im Körper ist von den zugeführten Nährstoffen abhängig, die für eine Synthese notwendig sind. Bei eingeschränkten Möglichkeiten zur körperlichen Herstellung von L-Citrullin ist L-Citrullin als Supplement erhältlich. Als Nahrungsergänzung ist L-Citrullin auch bei einem besonders hohen Bedarf wie intensivem Sport verfügbar. Hierbei ist L-Citrullin besonders aufgrund der durchblutungsfördernden Eigenschaft gefragt.

Hundertprozentiges L-Citrullin als wertvolle Nahrungsergänzung<

100-prozentiges, reines L-Citrullin ist als Pulver erhältlich. Diese hochwertige Nahrungsergänzung unterscheidet sich von Kombinationspräparaten, die als Citrullin-Malat an Apfelsäure gebunden sind. Demzufolge ist darin ein verringerter Anteil an der Aminosäure L-Citrullin enthalten. L-Citrullin wird als Tagesdosis von 1 bis 2 Gramm mit Flüssigkeit zu den Mahlzeiten eingenommen. Diese Menge entspricht etwa einem halben gestrichenen Teelöffel. 100-prozentiges L-Citrullin-Pulver ist frei von Farbstoffen, Lactose und Gelatine sowie Aromastoffen und Gluten. Für Schwangere, Stillende und Kinder sowie Personen, die bereits einen Herzinfarkt erlitten haben, ist eine Nahrungsergänzung mit L-Citrullin nicht geeignet.
Themenbereich
Blase, Niere & Leber
Darreichungsform
Pulver
Aminosäuren
Citrullin